038757 55430

 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Geschichtliches 

1926

Beschluss der Stadtväter, eine neue Schule zu erbauen

1927

Neubau der Volks- und Mittelschule auf den Grundmauern der ehemaligen Johann-Albrecht-Werke

27. Dez. 1927

Übergabe des Hauses von der Baufirma Häntzsche und Klingelhöfer aus Hannover übergeben

 

Wegen ihrer Farbgebung wird unsere Schule auch heute noch „Grüne Schule“ genannt.

 

Im Neustädter Anzeiger aus dem Jahre 1927 ist zu lesen:

„Am morgigen Donnerstag, dem 22. Dezember, findet hier die feierliche Einweihung des neuen Schulhauses statt. An den um 11 Uhr beginnenden Feierlichkeiten nehmen außer den Ratsmitgliedern und sämtlichen Stadtverordneten das gesamte Staatsministerium und die zuständigen Beamten des Unterrichtsministeriums als Gäste teil. …

 

Neustadt-Glewe hat ein neues Schulhaus. Das bedeutet in der Stadtgeschichte einen Merkstein. …

 

Das mit Jahresende abtretende Stadtverordneten-Kollegium machte sich den Vorschlag des Herrn Stadtrats Spieckermann zu eigen, der empfahl, der Billigkeit halber die auf dem Gelände der früheren Joh. Albrechts-Werke stehende große Eisengießerei unter Benutzung der Ringmauern zu einer Schule umzubauen…

 

Wenn morgen nun die Weihe des neuen Schulhauses festlich begangen wird, dann wollen wir wünschen, daß nur gute Zeiten die Erziehungsarbeit unserer Lehrerschaft begleiten möge, damit unsere Jugend einst recht gerüstet ist, durch die Lehrkenntnisse, die sie an dieser Schule erwarb, im Leben vorwärtszukommen.“

 

Ostern 1928

erste Einschulung in der Städtischen Schule

Seit 1949

Name der Schule „Johann Wolfgang von Goethe“ anlässlich seines 200. Geburtstages

1991

Johann Wolfgang von Goethe Gymnasium

2008

Schließung des Gymnasiums / Eröffnung Grundschule „Johann Wolfgang von Goethe“

2018

4 neue Horträume (drei Kreativräume und ein Personalraum) im Keller der Grundschule „Johann-Wolfgang v. Goethe“ in Neustadt-Glewe

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

24.09.2019 - 07:30 Uhr
 
24.09.2019 - 19:00 Uhr
 
25.09.2019 - 07:30 Uhr